Datenschutzerkl?rung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen ?berblick dar?ber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie pers?nlich identifiziert werden k?nnen. Ausf?hrliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgef?hrten Datenschutzerkl?rung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich f?r die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten k?nnen Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wof?r nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gew?hrleisten. Andere Daten k?nnen zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bez?glich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft ?ber Herkunft, Empf?nger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben au?erdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder L?schung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz k?nnen Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zust?ndigen Aufsichtsbeh?rde zu.

Au?erdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umst?nden die Einschr?nkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Details hierzu entnehmen Sie der Datenschutzerkl?rung unter ?Recht auf Einschr?nkung der Verarbeitung?.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zur?ckverfolgt werden. Sie k?nnen dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerkl?rung.

Sie k?nnen dieser Analyse widersprechen. ?ber die Widerspruchsm?glichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerkl?rung informieren.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer pers?nlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerkl?rung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie pers?nlich identifiziert werden k?nnen. Die vorliegende Datenschutzerkl?rung erl?utert, welche Daten wir erheben und wof?r wir sie nutzen. Sie erl?utert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Daten?bertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitsl?cken aufweisen kann. Ein l?ckenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht m?glich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle f?r die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Stefanie Kellermann
Kirchstr. 7
87527 Sonthofen

Telefon: 08321 / 805 20 20
E-Mail: info@by-stefanie.de

Verantwortliche Stelle ist die nat?rliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen ?ber die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. ?.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorg?nge sind nur mit Ihrer ausdr?cklichen Einwilligung m?glich. Sie k?nnen eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtm??igkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unber?hrt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen F?llen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

Wenn die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gr?nden, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen; dies gilt auch f?r ein auf diese Bestimmungen gest?tztes Profiling. Die jeweilige Rechtsgrundlage, auf denen eine Verarbeitung beruht, entnehmen Sie dieser Datenschutzerkl?rung. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir k?nnen zwingende schutzw?rdige Gr?nde f?r die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten ?berwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Aus?bung oder Verteidigung von Rechtsanspr?chen (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch f?r das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschlie?end nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

Beschwerderecht bei der zust?ndigen Aufsichtsbeh?rde

Im Falle von Verst??en gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbeh?rde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gew?hnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutma?lichen Versto?es zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Daten?bertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erf?llung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem g?ngigen, maschinenlesbaren Format aush?ndigen zu lassen. Sofern Sie die direkte ?bertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschl?sselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgr?nden und zum Schutz der ?bertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschl?sselung. Eine verschl?sselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von ?http://? auf ?https://? wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschl?sselung aktiviert ist, k?nnen die Daten, die Sie an uns ?bermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, L?schung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft ?ber Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empf?nger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder L?schung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten k?nnen Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Recht auf Einschr?nkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschr?nkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu k?nnen Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschr?nkung der Verarbeitung besteht in folgenden F?llen:

  • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, ben?tigen wir in der Regel Zeit, um dies zu ?berpr?fen. F?r die Dauer der Pr?fung haben Sie das Recht, die Einschr?nkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtm??ig geschah / geschieht, k?nnen Sie statt der L?schung die Einschr?nkung der Datenverarbeitung verlangen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr ben?tigen, Sie sie jedoch zur Aus?bung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsanspr?chen ben?tigen, haben Sie das Recht, statt der L?schung die Einschr?nkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abw?gung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen ?berwiegen, haben Sie das Recht, die Einschr?nkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschr?nkt haben, d?rfen diese Daten ? von ihrer Speicherung abgesehen ? nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Aus?bung oder Verteidigung von Rechtsanspr?chen oder zum Schutz der Rechte einer anderen nat?rlichen oder juristischen Person oder aus Gr?nden eines wichtigen ?ffentlichen Interesses der Europ?ischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht ver?ffentlichten Kontaktdaten zur ?bersendung von nicht ausdr?cklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdr?cklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte ?Session-Cookies?. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gel?scht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endger?t gespeichert bis Sie diese l?schen. Diese Cookies erm?glichen es uns, Ihren Browser beim n?chsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie k?nnen Ihren Browser so einstellen, dass Sie ?ber das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies f?r bestimmte F?lle oder generell ausschlie?en sowie das automatische L?schen der Cookies beim Schlie?en des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalit?t dieser Website eingeschr?nkt sein.

Cookies, die zur Durchf?hrung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erw?nschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerkl?rung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns ?bermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenf?hrung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website ? hierzu m?ssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und f?r den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschlie?lich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie k?nnen diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtm??igkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorg?nge bleibt vom Widerruf unber?hrt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur L?schung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck f?r die Datenspeicherung entf?llt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen ? insbesondere Aufbewahrungsfristen ? bleiben unber?hrt.

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erf?llung eines Vertrags zusammenh?ngt oder zur Durchf?hrung vorvertraglicher Ma?nahmen erforderlich ist. In allen ?brigen F?llen beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und / oder auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben.

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen ?bersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur L?schung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck f?r die Datenspeicherung entf?llt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen ? insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen ? bleiben unber?hrt.

Registrierung mit Facebook Connect

Statt einer direkten Registrierung auf unserer Website k?nnen Sie sich mit Facebook Connect registrieren. Anbieter dieses Dienstes ist die Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland.

Wenn Sie sich f?r die Registrierung mit Facebook Connect entscheiden und auf den ?Login with Facebook?- / ?Connect with Facebook?-Button klicken, werden Sie automatisch auf die Plattform von Facebook weitergeleitet. Dort k?nnen Sie sich mit Ihren Nutzungsdaten anmelden. Dadurch wird Ihr Facebook-Profil mit unserer Website bzw. unseren Diensten verkn?pft. Durch diese Verkn?pfung erhalten wir Zugriff auf Ihre bei Facebook hinterlegten Daten. Dies sind vor allem:

  • Facebook-Name
  • Facebook-Profil- und Titelbild
  • Facebook-Titelbild
  • bei Facebook hinterlegte E-Mail-Adresse
  • Facebook-ID
  • Facebook-Freundeslisten
  • Facebook Likes (?Gef?llt-mir?-Angaben)
  • Geburtstag
  • Geschlecht
  • Land
  • Sprache

Diese Daten werden zur Einrichtung, Bereitstellung und Personalisierung Ihres Accounts genutzt.

Die Registrierung mit Facebook-Connect und die damit verbundenen Datenverarbeitungsvorg?nge erfolgen auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Diese Einwilligung k?nnen Sie jederzeit mit Wirkung f?r die Zukunft widerrufen.

Weitere Informationen finden Sie in den Facebook-Nutzungsbedingungen und den Facebook-Datenschutzbestimmungen. Diese finden Sie unter: https://de-de.facebook.com/about/privacy/ und https://de-de.facebook.com/legal/terms/.

4. Soziale Medien

Facebook Plugins (Like & Share-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gef?llt mir“) auf unserer Seite. Eine ?bersicht ?ber die Facebook Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/?locale=de_DE.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird ?ber das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erh?lt dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken w?hrend Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, k?nnen Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der ?bermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerkl?rung von Facebook unter: https://de-de.facebook.com/privacy/explanation.

Wenn Sie nicht w?nschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Die Verwendung der Facebook Plugins erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer m?glichst umfangreichen Sichtbarkeit in den Sozialen Medien.

5. Analyse-Tools und Werbung

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Ireland Limited (?Google?), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie erm?glichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen ?ber Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA ?bertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies und die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europ?ischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens ?ber den Europ?ischen Wirtschaftsraum vor der ?bermittlung in die USA gek?rzt. Nur in Ausnahmef?llen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA ?bertragen und dort gek?rzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports ?ber die Websiteaktivit?ten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegen?ber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser ?bermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengef?hrt.

Browser Plugin

Sie k?nnen die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht s?mtliche Funktionen dieser Website vollumf?nglich werden nutzen k?nnen. Sie k?nnen dar?ber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verf?gbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie k?nnen die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zuk?nftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerkl?rung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbeh?rden bei der Nutzung von Google Analytics vollst?ndig um.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion ?demografische Merkmale? von Google Analytics. Dadurch k?nnen Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten k?nnen keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie k?nnen diese Funktion jederzeit ?ber die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt ?Widerspruch gegen Datenerfassung? dargestellt generell untersagen.

Speicherdauer

Bei Google gespeicherte Daten auf Nutzer- und Ereignisebene, die mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User ID) oder Werbe-IDs (z. B. DoubleClick-Cookies, Android-Werbe-ID) verkn?pft sind, werden nach 14 Monaten anonymisiert bzw. gel?scht. Details hierzu ersehen Sie unter folgendem Link: https://support.google.com/analytics/answer/7667196?hl=de

WordPress Stats

Diese Website nutzt das WordPress Tool Stats, um Besucherzugriffe statistisch auszuwerten. Anbieter ist die Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA.

WordPress Stats verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website erlauben. Die durch die Cookies generierten Informationen ?ber die Benutzung unserer Website werden auf Servern in den USA gespeichert. Ihre IP-Adresse wird nach der Verarbeitung und vor der Speicherung anonymisiert.

?WordPress-Stats?-Cookies verbleiben auf Ihrem Endger?t, bis Sie sie l?schen.

Die Speicherung von ?WordPress Stats?-Cookies und die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Sie k?nnen Ihren Browser so einstellen, dass Sie ?ber das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies f?r bestimmte F?lle oder generell ausschlie?en sowie das automatische L?schen der Cookies beim Schlie?en des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalit?t unserer Website eingeschr?nkt sein.

Sie k?nnen der Erhebung und Nutzung Ihrer Daten f?r die Zukunft widersprechen, indem Sie mit einem Klick auf diesen Link einen Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser setzen: https://www.quantcast.com/opt-out/.

Wenn Sie die Cookies auf Ihrem Rechner l?schen, m?ssen Sie den Opt-Out-Cookie erneut setzen.

Google Analytics Remarketing

Unsere Websites nutzen die Funktionen von Google Analytics Remarketing in Verbindung mit den ger?te?bergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick. Anbieter ist die Google Ireland Limited (?Google?), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Diese Funktion erm?glicht es die mit Google Analytics Remarketing erstellten Werbe-Zielgruppen mit den ger?te?bergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick zu verkn?pfen. Auf diese Weise k?nnen interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abh?ngigkeit Ihres fr?heren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endger?t (z.B. Handy) an Sie angepasst wurden auch auf einem anderen Ihrer Endger?te (z.B. Tablet oder PC) angezeigt werden.

Haben Sie eine entsprechende Einwilligung erteilt, verkn?pft Google zu diesem Zweck Ihren Web- und App-Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto. Auf diese Weise k?nnen auf jedem Endger?t auf dem Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden, dieselben personalisierten Werbebotschaften geschaltet werden.

Zur Unterst?tzung dieser Funktion erfasst Google Analytics google-authentifizierte IDs der Nutzer, die vor?bergehend mit unseren Google-Analytics-Daten verkn?pft werden, um Zielgruppen f?r die ger?te?bergreifende Anzeigenwerbung zu definieren und zu erstellen.

Sie k?nnen dem ger?te?bergreifenden Remarketing/Targeting dauerhaft widersprechen, indem Sie personalisierte Werbung in Ihrem Google-Konto deaktivieren; folgen Sie hierzu diesem Link: https://www.google.com/settings/ads/onweb/.

Die Zusammenfassung der erfassten Daten in Ihrem Google-Konto erfolgt ausschlie?lich auf Grundlage Ihrer Einwilligung, die Sie bei Google abgeben oder widerrufen k?nnen (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Bei Datenerfassungsvorg?ngen, die nicht in Ihrem Google-Konto zusammengef?hrt werden (z.B. weil Sie kein Google-Konto haben oder der Zusammenf?hrung widersprochen haben) beruht die Erfassung der Daten auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich daraus, dass der Websitebetreiber ein Interesse an der anonymisierten Analyse der Websitebesucher zu Werbezwecken hat.

Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzerkl?rung von Google unter: https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de.

Google AdWords und Google Conversion-Tracking

Diese Website verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Ireland Limited (?Google?), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie f?r das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre G?ltigkeit und dienen nicht der pers?nlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, k?nnen Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Google AdWords-Kunde erh?lt ein anderes Cookie. Die Cookies k?nnen nicht ?ber die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken f?r AdWords-Kunden zu erstellen, die sich f?r Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer pers?nlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen m?chten, k?nnen Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings ?ber ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Die Speicherung von ?Conversion-Cookies? und die Nutzung dieses Tracking-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Sie k?nnen Ihren Browser so einstellen, dass Sie ?ber das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies f?r bestimmte F?lle oder generell ausschlie?en sowie das automatische L?schen der Cookies beim Schlie?en des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalit?t dieser Website eingeschr?nkt sein.

Facebook Pixel

Unsere Website nutzt zur Konversionsmessung das Besucheraktions-Pixel von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (?Facebook?).

So kann das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dadurch k?nnen die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen f?r statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet werden und zuk?nftige Werbema?nahmen optimiert werden.

Die erhobenen Daten sind f?r uns als Betreiber dieser Website anonym, wir k?nnen keine R?ckschl?sse auf die Identit?t der Nutzer ziehen. Die Daten werden aber von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil m?glich ist und Facebook die Daten f?r eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. Dadurch kann Facebook das Schalten von Werbeanzeigen auf Seiten von Facebook sowie au?erhalb von Facebook erm?glichen. Diese Verwendung der Daten kann von uns als Seitenbetreiber nicht beeinflusst werden.

Die Nutzung von Facebook-Pixel erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an effektiven Werbema?nahmen unter Einschluss der sozialen Medien.

In den Datenschutzhinweisen von Facebook finden Sie weitere Hinweise zum Schutz Ihrer Privatsph?re: https://de-de.facebook.com/about/privacy/.

Sie k?nnen au?erdem die Remarketing-Funktion ?Custom Audiences? im Bereich Einstellungen f?r Werbeanzeigen unter https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen deaktivieren. Dazu m?ssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

Wenn Sie kein Facebook Konto besitzen, k?nnen Sie nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

6. Newsletter

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen m?chten, ben?tigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die ?berpr?fung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschlie?lich f?r den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschlie?lich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters k?nnen Sie jederzeit widerrufen, etwa ?ber den „Austragen“-Link im Newsletter. Die Rechtm??igkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorg?nge bleibt vom Widerruf unber?hrt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gel?scht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden bleiben hiervon unber?hrt.

Newslettertracking durch SendinBlue

F?r unseren Newsletterversand nutzen wir den Newsletterdienst SendinBlue. SendinBlue erm?glicht uns das Organisieren des Newsletterversandes und das Analysieren bzw. das Tracken (Verfolgen) des ?ffnens unserer Newsletter.

Speicherung der E-Mail-Adresse bei SendinBlue

Um die Organisation des Newsletterversandes durch SendinBlue vornehmen zu lassen, wird die f?r den Newsletter hinterlegte E-Mail-Adresse auf den Servern von SendinBlue in Deutschland und der Frankreich gespeichert.

Tracking des Nutzerverhaltens

Zum Zwecke des Trackings wird jedem Newsletter ein Web-Beacon bzw. ein Tracking-Pixel in Form eines ?ffnungs-Pixels implementiert. Bei diesen Beacons bzw. Pixeln handelt es sich um kleine Grafiken (eine ein Pixel gro?e Bilddatei), die eine Logdatei und eine Logdateianalyse erm?glichen. Diese Tracking-Pixel sind auf der Seite von SendinBlue gespeichert. F?r die Auswertung verkn?pfen wir Ihre

? IP-Adresse

? Datum und Uhrzeit der Anfrage

? Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

? Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

? Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

? Website, von der die Anforderung kommt

? Browser

? Betriebssystem und dessen Oberfl?che

? Sprache und Version der Browsersoftware

und die Web-Beacons mit Ihrer E-Mail-Adresse und einer individuellen ID (Identifikationsnummer). Eine Zusammenf?hrung dieser Daten mit anderen Daten erfolgt nicht, die Datenanalyse und Datenerhebung erfolgt vollst?ndig pseudonymisiert. Dies bedeutet, dass die Identifikationsmerkmale durch ein Pseudonym (einen Code aus Buchstaben- und/oder Zahlenkombinationen) ersetzt werden.

Mit Hilfe der Tracking-Pixel analysieren wir das Leseverhalten unserer Newsletterempf?nger.

– ?ffnungs- und Klickrate

F?r die Ermittlung der ?ffnungsrate wird in den Newsletter ein Z?hlpixel integriert, welches z?hlt, wie oft es heruntergeladen wird.

Die in den Newslettern integrierten Links sind als Tracking-Links angelegt, so dass jedes Anklicken des Links erfasst und gez?hlt wird.

Wir nutzen diese Daten, um unser Newsletterangebot zu verbessern und an die W?nsche unserer Kunden bzw. Newsletterempf?nger anzupassen.

Anhand der ?ffnungsrate k?nnen wir feststellen, ob der jeweils von uns bezeichnete Betreff wohl gew?hlt ist oder ob wir diesen interessanter gestalten m?ssen, um die ?ffnung unseres Newsletters zu erreichen.

Mit der Klickrate ermitteln wir, ob und in welchem Umfang die Themen, die wir f?r unsere Newsletter w?hlen, f?r die Empf?nger von Interesse sind.

An der Analyse und Auswertung der ?ffnungs- und Klickrate haben wir ein berechtigtes Interesse, da wir den Lesern unseres Newsletters interessengerechte Informationen zukommen lassen und insbesondere unseren Kunden die f?r sie wichtigen und hilfreichen Themen.

– Bounce-Rate (Ermittlung nicht zugestellter Newsletter ? R?cklaufmessung)

Anhand der Bounce-Rate wird uns angezeigt, zu welchem Prozentsatz der Newsletter, bezogen auf die Gesamtzahl der versendeten Newsletter, nicht zustellbar war.

Dabei wird auch eine Auswertung vorgenommen, ob es sich um eine tempor?re Unzustellbarkeit handelt (Softbounce) oder um eine permanente Unzustellbarkeit (Hardbounce). Im Falle des Softbunce wird die fragliche Adresse f?r die Zustellung des Newsletters f?r einen Monat gesperrt, im Falle des Hardbounce erfolg die Sperre f?r ein Jahr bzw. wird die Adresse gel?scht.

Zweck der Auswertung der Bounce-Rate ist die Verbesserung unsere Absender-Reputation, die in unmittelbarem Zusammenhang mit der Rate der unzustellbaren Newsletter steht. Je h?her die Bounce-Rate, desto schlechter ist die Absender-Reputation und damit die Gefahr, dass unser Newsletter in den Spam-Ordner statt in das Postfach gelegt wird.

Unser Interesse liegt in der erfolgreichen Zustellung unserer Newsletter und der optimalen Bedienung der Newsletterempf?nger mit unseren Mailings.

– Abmelderate

Wir erfassen die Abmelderate, also die Abmeldungen von unserem Newsletter, die nach der Versendung des Newsletters, insbesondere ?ber den im Newsletter enthaltenen Abmeldelink, vorgenommen werden. Die Information dient uns zum einen als Indikator f?r die Qualit?t unseres Newsletters. Zum anderen ben?tigen wir diese Information auch, um die notwendigen Schritte einzuleiten, damit Sie von uns keine weiteren Newsletter zugesendet bekommen.

Auftragsdatenverarbeitung

Entsprechend der europ?ischen und deutschen Rechtsvorschriften und der Vorgaben der deutschen Datenschutzbeh?rden, haben wir mit SendinBlue einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Auch im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung achten wir darauf, dass die datenschutzrechtlichen Anforderungen erf?llt und eingehalten werden.

Widerspruch

Dem Tracking k?nnen Sie jederzeit widersprechen, ohne dass dies Einfluss auf den Bezug des Newsletters hat. Der Widerspruch ist m?glich, indem Sie uns schriftlich oder per Email Ihren Widerspruch mitteilen.

Die bis zum Widerspruch des Tracking gesammelten Informationen werden solange gespeichert, wie Sie den Newsletter von uns abonniert haben. Melden Sie sich von unserem Newsletter ab, so werden die Daten anonymisiert und zu statistischen Zwecken gespeichert.

Haben Sie in Ihrem E-Mail-Programm die Anzeige von Bildern g?nzlich ausgeschlossen/deaktiviert, so ist ein Tracking ebenfalls nicht m?glich. Dies f?hrt dazu, dass der Newsletter nicht vollst?ndig angezeigt werden kann und einzelne Funktionen gegebenenfalls nicht zur Verf?gung stehen. Beachten Sie, dass die Trackingfunktion einsetzt, sobald Sie die Bilder manuell anzeigen lassen.

7. Plugins und Tools

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Die Google Fonts sind lokal installiert. Eine Verbindung zu Servern von Google findet dabei nicht statt.

Google Maps (mit Einwilligung)

Diese Seite nutzt ?ber eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieterin ist die Google Ireland Limited (?Google?), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Um den Datenschutz auf unserer Website zu gew?hrleisten, ist Google Maps deaktiviert, wenn Sie unsere Website das erste Mal betreten. Eine direkte Verbindung zu den Servern von Google wird erst hergestellt, wenn Sie Google Maps selbstst?ndig aktivieren (Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Auf diese Weise wird verhindert, dass Ihre Daten schon beim ersten Betreten der Seite an Google ?bertragen werden.

Nach der Aktivierung wird Google Maps Ihre IP-Adresse speichern. Diese wird anschlie?end in der Regel an einen Server von Google in den USA ?bertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat nach der Aktivierung von Google Maps keinen Einfluss auf diese Daten?bertragung.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerkl?rung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Google reCAPTCHA

Wir nutzen ?Google reCAPTCHA? (im Folgenden ?reCAPTCHA?) auf unseren Websites. Anbieter ist die Google Ireland Limited (?Google?), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Mit reCAPTCHA soll ?berpr?ft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer get?tigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollst?ndig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbr?uchlicher automatisierter Aussp?hung und vor SPAM zu sch?tzen.

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerkl?rung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://policies.google.com/privacy?hl=de und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

Menü